Willkommen

Ich bin Psychologischer Psychotherapeut und zertifizierter Prüfungs- und Auftrittscoach. Meine Arbeitsschwerpunkte sind 

Generell sind Beratung,
Coaching und Psychotherapie
auch videobasiert möglich.

Exam_edited.jpg

Beratung

 

Beratung zielt in der Regel auf die Lösung bestimmter Probleme ab. Eine wesentliche Rolle hierfür spielt die Vermittlung von Informationen durch den Beratenden mit seiner fachlichen Expertise. Häufig erfolgt im Weiteren eine Diskussion von Handlungsoptionen hinsichtlich ihrer Voraussetzungen und zu erwartender Folgen.

Am Ende des Prozesses steht idealerweise die Lösung oder zumindest Entschärfung von Problemen als Folge des aktiven und beabsichtigten Handelns der beratenen Person.

Coaching

 

Die Zielsetzungen im Coaching sind in der Regel weiter gefasst als in der Beratung. Meist geht es nicht oder nicht in erster Linie um Lösungen für bestimmte Probleme, sondern um persönliche Entwicklung, beispielsweise im Umgang mit sich selbst, mit bestimmten Anforderungen oder Lebenskonstellationen.

Wesentliche Teile des Prozesses sind Reflektion, die Eröffnung neuer Perspektiven und die Erweiterung von Verhaltensmöglichkeiten. Der Coach fungiert dabei als Prozess-Experte, nicht zwangsläufig als Experte für das betreffende inhaltliche Thema.

Mein Arbeitsschwerpunkt ist Coaching in Zusammenhang mit Leistungssituationen (Prüfungen, Vorträge, Auftritte etc.).

Psychotherapie

 

Psychotherapie beinhaltet viele Elemente von Beratung und Coaching, sehr wesentliche Unterschiede bestehen allerdings hinsichtlich der Voraussetzungen und Ziele. Psychotherapie ist definitionsgemäß „Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert“ (Psychotherapeutengesetz). Voraussetzung ist somit das Vorliegen einer (diagnostizierbaren) psychischen Störung. Zentrale Ziele sind die Reduktion oder Beseitigung von sog. krankheitswertigen Symptomen.
Nicht zuletzt unterscheidet sich Psychotherapie von Beratung und Coaching auch den Kreis der zur Durchführung Berechtigten betreffend. Berater oder Coach darf sich jeder nennen und entsprechende Leistungen anbieten. Psychotherapeutin oder Psychotherapeut hingegen ist ein geschützter Begriff, der nur von Personen geführt werden darf, die über die sog. Approbation als staatlich anerkannte Zulassung zur Ausübung der Heilkunde verfügen.

Mein Arbeitsschwerpunkt ist Kurzzeit-Psychotherapie (max. 24 Sitzungen) für Privatversicherte und Selbstzahler.

Hinweis für Studierende

Unter dem Menüpunkt Über mich erfahren Sie,

  • weshalb ich in meiner Praxis keine Beratung und kein Coaching (Psychotherapie hingegen schon) für Studierende anbiete, die an einer der vom Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim betreuten Hochschulen eingeschrieben sind

  • und wo sie in diesem Fall geeignete Unterstützung finden können.

Students%20Taking%20Exams_edited.jpg